Partner von Gamona+
PortalForumChatAlmanachDownloads
Scharesoft-Portal > The Elder Scrolls > TES V: Skyrim > Skyrim - Director's Cut



Skyrim - Director's Cut

Dies ist die Online-Readme zu dem Plugin Skyrim - Director's Cut.

Für andere Inhalte des Scharesoft-Portals klickt einfach in der Übersicht die gewünschte Tabelle an oder blättert durch die einzelnen Tabellen.

Skyrim - Director's Cut

Die Erweiterung Skyrim - Director's Cut hat es sich zum Ziel gemacht, die deutsche Version von The Elder Scrolls V: Skyrim so gut es geht zu verbessern. Vorrangig geht es darum, fehlende Übersetzungen nachzuholen und Texte und Begriffe so anzupassen, dass sie auch zu den vorherigen Teilen der Reihe passen. Mit den beiliegenden inoffiziellen Patches werden zudem eine Vielzahl Fehler des eigentlichen Spiels, die die offiziellen Patches noch nicht korrigiert haben, behoben. Mit der Erweiterung könnt ihr außerdem alle englischsprachigen Texturen nun in deutscher Sprache vorfinden.

„Diese Mod-Kombination aus dem Unofficial Skyrim-Patch der Community und einer verbesserten Übersetzung verbessert das Rollenspiel deutlich.“

- PC Games, 06/2012

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Inhalte
  3. Installation
  4. Screenshots
  5. Änderungen
  6. Konflikte
  7. Deinstallation
  8. Das Team
  9. Weiterverwendung

Einleitung

Skyrim, so wie es sein sollte!

Viele von euch wissen sicher, dass ich (Scharesoft) zusammen mit Deepfighter an der Übersetzung von The Elder Scrolls V: Skyrim beteiligt waren und wir bereits im Vorfeld viel Arbeit in das Spiel gesteckt haben. Genaueres dazu könnt ihr in der dazugehörigen Newsmeldung nachlesen. Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit der guten deutschen Übersetzung des Spiels. Natürlich gab es aber während der Übersetzungsarbeiten kleinere Dinge, die wir gerne anders gehabt hätten, doch vieles war zeitlich einfach nicht mehr möglich oder anderes hatte Priorität.

Mit der Erweiterung Skyrim - Director's Cut möchten wir zusammen mit euch die Übersetzung des Spiels und alles was damit zusammenhängt so gut es geht verbessern. Wir gehen hier die Sachen an, die aus zeitlichen Gründen für die Übersetzer und Betatester nicht mehr möglich waren. Durch den Zusammenschluss mit den inoffiziellen Patches werden außerdem Fehler des eigentlichen Spiels korrigiert, die durch den offiziellen Patch noch nicht abgedeckt werden.

Weitere sinnvolle Vorschläge und Verbesserungsideen sind jederzeit gerne gesehen!

Download des Plugins

Wir empfehlen den Download über die Seite Scharesoft.de, da nur dort die vollständige Version mit allen zusätzlichen Inhalten zu finden ist.

Optionales

Diskussion


Übersicht der Inhalte

Übersicht der Features

Im Folgenden könnt ihr eine kleine Übersicht über die Features der Erweiterung finden. Einige von ihnen können optional aktiviert werden.

  • Fehlerhafte oder fehlende Übersetzungen in Dialogen, Gegenständen, Büchern, Orten und vielem mehr aus Skyrim, Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn werden korrigiert.

  • Inhaltliche Fehler werden falls möglich behoben, so dass das Spiel lorekonform wird.

  • Deutschsprachige Texturen für alle Schilder, Karten und vieles weitere, die so gut wie möglich den originalen Texturen entsprechen.

  • Sehr viele Fehler des Spiels, sogenannte Bugs, werden durch die inoffiziellen Patches behoben. Sie ergänzen den offiziellen Patch von Bethesda und werden immer an die aktuelle Version von Skyrim und den Addons angepasst.

  • Viele weibliche NPCs tragen nun auch weibliche Namen (Beispiel: Statt Soldat der Sturmmäntel heißt es nun Soldatin der Sturmmäntel).

  • Nordnamen tragen nun keine unpassenden Bindestriche mehr (Beispiel: Statt Silber-Blut heißt es nun Silberblut).

  • Optional erhalten die Regionen von Himmelsrand und Solstheim eindeutige Namen. So erscheint bei Speicherständen oder Türen nicht mehr nur Himmelsrand, sondern stattdessen die passende Region (Beispielsweise Fürstentum Winterfeste oder Dämmerstern). Unter anderem wird dadurch das Auffinden der richtigen Speicherstände vereinfacht.

  • Die Möglichkeit, Zwerge in Dwemer sowie Malachit in Vulkanglas umzubenennen.

  • Korrekturen für das hochauflösende Texturenpaket von Bethesda (High Resolution Texture Pack) in einem eigenständigen Download.

  • Neue deutsche Stringdateien mit der korrigierten Übersetzung als Grundlage für Modder und ihre eigenen Plugins und Übersetzungen.

  • Die Fehler der Update.esm wurden ebenfalls korrigiert, so dass sie bedenkenlos mitgeladen werden kann.

  • Modularer Aufbau, so dass Inhalte des Plugins nach eigenen Wünschen aktiviert oder deaktiviert werden können. Die einzelnen Dateien werden weiter unten genauer beschrieben.

Trailer

Der offizielle Releasetrailer für Skyrim - Director's Cut mit einem ersten Blick auf einige Verbesserungen und die neuen Texturen.

Trailer

Dateien

Das Verzeichnis des Plugins ist in mehrere Ordner unterteilt, die jeweils für bestimmte Funktionen erstellt wurden. Auf diese Weise können gewünschte Inhalte aktiviert oder deaktiviert werden.

Hauptdateien

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Hauptdateien zu verwenden. Entweder ihr nutzt die Übersetzungskorrekturen in Form der ESP-Datei oder nutzt die Stringfiles.

  • 00 Textkorrekturen - Die Hauptdateien mit allen Übersetzungskorrekturen.

    Alle gemachten Übersetzungskorrekturen wurden in die Skyrim-Stringfiles übertragen, so dass sie für Spieler und Modder als Grundlage zum Spielen und Modden verwendet werden können. Damit das Creation Kit die deutschen Strings verwenden kann, müsst ihr die Datei SkyrimEditor.ini im Verzeichnis ...\Steam\SteamApps\common\Skyrim öffnen und unter [General] die Zeile sLanguage=GERMAN hinzufügen. Ein Tutorial, wie ihr eure bereits erstellten Mods an SDC anpassen könnt, findet ihr hier.

Beachte: Eine reine ESP- oder Strings-Version gibt es nicht mehr. Es werden ALLE Dateien in diesem Ordner benötigt!

Optionale Dateien

Die optionalen Dateien sind modular und können nach eigenen Wünschen verwendet werden. Jedes der optionalen Inhalte funktioniert auch ohne die Hauptdateien.

  • 01 Textures Core - Deutsche Texturen für die englischen Schilder, Wegweiser, Bilder in Büchern, Karten und vieles mehr. In diesem Verzeichnis liegen alle Texturen in normaler Auflösung.

  • 02 Textures High-Res - Die hochauflösenden deutschen Texturen der Schilder, Wegweiser, Bilder in Büchern, Karten und vieles mehr aus Skyrim. Die Texturen aus dem Ordner 01 Textures Core werden benötigt, da nicht alle Texturen hochauflösend existieren. Die normalen Texturen werden überschrieben.

  • 03 Inoffizieller Skyrim-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Skyrim Patch von Arthmoor und Kivan. In dieser Modifikation werden sehr viele Fehler des Spiels behoben.

  • 04 Eindeutige Regionsnamen - Durch die Datei Unique Region Names.esp erhalten die Regionen eindeutige Namen. So erscheint bei Speicherständen oder Türen nicht mehr nur Himmelsrand, sondern stattdessen die passende Region.

  • 05 Zwerge zu Dwemer - Die Strings in dem Ordner ersetzen die Bezeichnung Zwerge durch Dwemer (Beispiel: Statt Zwergenschwert heißt es nun Dwemerschwert). Alle Vorkommen im Spiel wurden geändert, vertonte Dialoge jedoch wurden nicht berbeitet. Alle Änderungen der Hauptdatei sind in den Strings ebenfalls enthalten.

  • 06 Malachit zu Vulkanglas - Die Datei Malachit zu Vulkanglas.esp ersetzt die Bezeichnung Malachit durch Vulkanglas (Beispiel: Statt Malachitader heißt es nun Vulkanglasader). Alle Vorkommen im Spiel wurden geändert, vertonte Dialoge jedoch wurden nicht berbeitet.

  • 07 Zwerge zu Dwemer - Skyrim-Patch - Deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches, jedoch angepasst an Zwerge zu Dwemer.

  • 10 Dawnguard-Textkorrekturen - Alle Übersetzungskorrekturen für das Addon Dawnguard.

  • 11 Inoffizieller Dawnguard-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Dawnguard Patch von Arthmoor. In dieser Modifikation werden sehr viele Fehler des Addons behoben.

  • 12 Zwerge zu Dwemer - Dawnguard - Die Strings in dem Ordner ersetzen die Bezeichnung Zwerge auch im Addon durch Dwemer.

  • 14 Zwerge zu Dwemer - Dawnguard-Patch - Deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches, jedoch angepasst an Zwerge zu Dwemer.

  • 20 Hearthfire-Textkorrekturen - Alle Übersetzungskorrekturen für das Addon Hearthfire.

  • 21 Inoffizieller Hearthfire-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Hearthfire Patch von Arthmoor. In dieser Modifikation werden sehr viele Fehler des Addons behoben.

  • 22 Zwerge zu Dwemer - Hearthfire - Die Strings in dem Ordner ersetzen die Bezeichnung Zwerge auch im Addon durch Dwemer.

  • 24 Zwerge zu Dwemer - Hearthfire-Patch - Deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches, jedoch angepasst an Zwerge zu Dwemer.
  • 30 Dragonborn-Textkorrekturen - Alle Übersetzungskorrekturen für das Addon Dragonborn.

  • 31 Inoffizieller Dragonborn-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Dragonborn Patch von Arthmoor. In dieser Modifikation werden sehr viele Fehler des Addons behoben.

  • 32 Zwerge zu Dwemer - Dragonborn - Die Strings in dem Ordner ersetzen die Bezeichnung Zwerge auch im Addon durch Dwemer.

  • 33 Dragonborn-Regionsnamen - Durch die Datei Unique Region Names - Dragonborn.esp erhalten die Regionen aus Solstheim eindeutige Namen. 

  • 34 Zwerge zu Dwemer - Dragonborn-Patch - Deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches, jedoch angepasst an Zwerge zu Dwemer.

  • 40 CoT-Regionsnamen - Durch die Datei Unique Region Names - Dragonborn COT Patch.esp erhalten die Regionen aus Solstheim eindeutige Namen. Sie muss verwendet werden, wenn Climates of Tamriel installiert ist. 

  • 51 Inoffizieller Legendary-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Skyrim Legendary Edition Patch. In dieser Modifikation werden sehr viele Fehler des Addons behoben. Nicht zusammen mit den anderen Patches verwenden!

  • 54 Zwerge zu Dwemer - Legendary-Patch - Die deutsche Übersetzung des Unofficial Skyrim Legendary Edition Patch, jedoch angepasst an Zwerge zu Dwemer.

  • -- Original Strings - Die originalen Stringdateien von Skyrim. Diese werden benötigt, wenn das Plugin wieder deinstalliert werden soll und zuvor die Stringdateien des Plugins verwendet wurden.

  • -- Screenshots - Einige Beispielscreenshots des Plugins. Diese werden unter anderem von den Installationsskripten für Wrye Bash und den Nexus Manager verwendet.

  • fomod - Diesen Ordner könnt ihr ignorieren. Die Installationsskripte für den Nexus Mod Manager befinden sich in diesem Ordner.

  • wizard.txt - Diese Datei könnt ihr ignorieren. Die Installationsskripte für Wrye Bash befinden sich in dieser Datei.

  • Skyrim - Directors Cut Readme.URL und Skyrim - Directors Cut Readme.txt - Die Online- und Offline-Readme des Plugins.

Installation

Ihr habt mehrere Möglichkeiten, das Plugin zu installieren. Unter anderem könnt ihr es manuell ohne weitere Tools installieren, oder einen Modmanager verwenden. Wenn ihr einen beliebigen Modmanager verwendet, könnt ihr unterschiediche Features aktivieren. Für den Nexus Mod Manager und Wrye Bash wurden eigene Installationsskripte geschrieben, die die Installation so einfach wie möglich machen sollen.

Die empfohlene Ladereihenfolge der Plugins aus SDC könnt ihr weiter unten nachlesen.

Installation mit Wrye Smash

Wenn ihr den Modmanager Wrye Smash verwendet, könnt ihr das Plugin wie folgt installieren:

  1. Kopiert die Datei Skyrim_-_Directors_Cut-X.X-14026.7z und ggf. die Skyrim_-_Directors_Cut_-_Unofficial_High_Resolution_Patch-X.X in euer Pluginverzeichnis von Wrye Bash (Beispielsweise hier: ...\Steam\SteamApps\common\Skyrim Mods\Bash Installers)
  2. Startet Wrye Smash und öffnet den Tab Installer.
  3. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Skyrim_-_Directors_Cut-X.X-14026.7z und wählt Wizard aus. Der Wizard und die dazugehörige Installationshilfe sollte selbsterklärend sein.
  4. Ihr könnt das Plugin natürlich auch ohne den Wizard installieren. Wählt dazu im Punkt Subpakete die gewünschten Bestandteile aus und wählt anstelle von Wizard nun Installieren aus.
  5. Egal ob ihr das Plugin mit oder ohne dem Wizard installiert habt, müsst ihr nun den Tab Mods öffnen und die ESP-Dateien aktivieren.
  6. Wenn ihr das High Resolution Texture Pack verwendet, wählt den Eintrag Skyrim_-_Directors_Cut_-_Unofficial_High_Resolution_Patch-X.X und anschließend Installieren.

Installation mit dem Nexus Mod Manager

Wenn ihr den Nexus Mod Manager verwendet, könnt ihr das Plugin wie folgt installieren:

  1. Startet den Nexus Mod Manager und öffnet den Tab Mods.
  2. Klickt links auf den Button Add Mod from File und wählt die heruntergeladen Skyrim_-_Directors_Cut-X.X-14026.7z und ggf. die Skyrim_-_Directors_Cut_-_Unofficial_High_Resolution_Patch-X.X aus.
  3. Wählt jetzt den Eintrag Skyrim - Director's Cut aus und klickt doppelt auf diesen (oder klickt auf den Button Activates the selected mod). Die nächsten Schritte werden im nun geöffneten Fenster erklärt.
  4. Überprüft im Tab Plugins ob die ESP-Dateien aktiviert sind.
  5. Wenn ihr das High Resolution Texture Pack verwendet, wählt anschließend den Eintrag Skyrim - Director's Cut - Unofficial High Resolution Patch und klickt doppelt auf diesen.

Manuelle Installation

Bei der manuellen Installation könnt ihr einfach frei wählen, welche Features ihr alle aktivieren wollt. Geht bei dieser Form der Installation wie folgt vor:

  1. Entpackt das runtergeladene Archiv Skyrim_-_Directors_Cut-X.X-14026.7z in einem Ordner eurer Wahl.
  2. Verschiebt oder kopiert den Inhalt des Ordners 00 Textkorrekturen in das Verzeichnis ...\Steam\SteamApps\common\skyrim\Data\. Überschreibt dabei alle bisher vorhandenen Dateien.
  3. Wenn ihr die neuen deutschen Texturen verwenden wollt, kopiert oder verschiebt den Inhalt des Ordners 01 Textures Core in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
  4. Jetzt müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die hochauflösenden oder die normalen Texturen verwenden wollt. Wenn ihr mit den normalen spielen möchtet, könnt ihr diesen Schritt überspringen. Für die hochauflösenden kopiert den Inhalt des Ordners 02 Textures High-Res in euer Dataverzeichnis von Skyrim und überschreibt die Dateien.
  5. In diesem Schritt habt ihr die Möglichkeit, optionale Plugins zu verwenden.
    • Wenn ihr den inoffiziellen Skyrim-Patch verwenden wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 03 Inoffizieller Skyrim-Patch in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr eindeutige Regionsnamen haben wollt, kopiert die ESP-Datei Unique Region Names.esp aus dem Ordner 04 Eindeutige Regionsnamen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr wollt, dass die Zwerge nun Dwemer heißen, kopiert den Strings-Ordner aus dem Ordner 05 Zwerge zu Dwemer in euer Dataverzeichnis von Skyrim. Solltet ihr auch den inoffiziellen Patch verwenden, kopiert ebenfalls den Inhalt des Ordners 07 Zwerge zu Dwemer - Skyrim-Patch in das Dataverzeichnis.
    • Wenn ihr wollt, dass Malachit nun Vulkanglas heißt, kopiert die ESP-Datei Malachit zu Vulkanglas.esp aus dem Ordner 06 Malachit zu Vulkanglas in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
  6. Solltet ihr das Addon Dawnguard besitzen, könnt ihr auch Textkorrekturen und einen inoffiziellen Patch für das DLC installieren.
    • Wenn ihr die Textkorrekturen installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 10 Dawnguard-Textkorrekturen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr den inoffiziellen Patch zu Dawnguard installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 11 Inoffizieller Dawnguard-Patch in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr wollt, dass die Zwerge aus Dawnguard nun auch Dwemer heißen, kopiert den Strings-Ordner aus dem Ordner 12 Zwerge zu Dwemer - Dawnguard in euer Dataverzeichnis von Skyrim. Solltet ihr auch den inoffiziellen Patch verwenden, kopiert ebenfalls den Inhalt des Ordners 14 Zwerge zu Dwemer - Dawnguard-Patch in das Dataverzeichnis.
  7. Solltet ihr das Addon Hearthfire besitzen, könnt ihr auch Textkorrekturen und einen inoffiziellen Patch für das DLC installieren.
    • Wenn ihr die Textkorrekturen installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 20 Hearthfire-Textkorrekturen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr den inoffiziellen Patch zu Hearthfire installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 21 Inoffizieller Hearthfire-Patch in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr wollt, dass die Zwerge aus Hearthfire nun auch Dwemer heißen, kopiert den Strings-Ordner aus dem Ordner 22 Zwerge zu Dwemer - Hearthfire in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
  8. Solltet ihr das Addon Dragonborn besitzen, könnt ihr auch Textkorrekturen und einen inoffiziellen Patch für das DLC installieren.
    • Wenn ihr die Textkorrekturen installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 30 Dragonborn-Textkorrekturen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr den inoffiziellen Patch zu Dragonborn installieren wollt, kopiert den Inhalt des Ordners 31 Inoffizieller Dragonborn-Patch in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
    • Wenn ihr wollt, dass die Zwerge aus Dragonborn nun auch Dwemer heißen, kopiert den Strings-Ordner aus dem Ordner 32 Zwerge zu Dwemer - Dragonborn in euer Dataverzeichnis von Skyrim. Solltet ihr auch den inoffiziellen Patch verwenden, kopiert ebenfalls den Inhalt des Ordners 34 Zwerge zu Dwemer - Dragonborn-Patch in das Dataverzeichnis.
    • Wenn ihr eindeutige Regionsnamen in Solstheim haben wollt, kopiert die ESP-Datei Unique Region Names - Dragonborn.esp aus dem Ordner 33 Dragonborn-Regionsnamen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
  9. Solltet ihr das Addon High Resolution Texture Pack besitzen, könnt ihr für dieses einen Fix von SDC herunterladen. Sollte es heruntergeladen sein, geht wie folgt vor:
    • Entpackt das Archiv Skyrim_-_Directors_Cut_-_Unofficial_High_Resolution_Patch-X.X.7z in einem Ordner eurer Wahl
    • Verschiebt oder kopiert die Dateien Unofficial High Resolution Patch.bsa und Unofficial High Resolution Patch.esp in das Verzeichnis ...\Steam\SteamApps\common\skyrim\Data\.
  10. Solltet ihr Climates of Tamriel installiert haben und Eindeutige Regionsnamen für Dragonborn verwenden, kopiert die ESP-Datei Unique Region Names - Dragonborn COT Patch.esp aus dem Ordner 40 CoT-Regionsnamen in euer Dataverzeichnis von Skyrim.
  11. Zu guter Letzt startet den Launcher von Skyrim, geht auf Datendateien und aktiviert alle eingefügten ESP-Dateien.
  12. Skyrim kann nun mit dem Plugin gespielt werden. Viel Spaß!

Steam Workshop

Über Steam Workshop könnt ihr nur die Standardfunktionen aktivieren, wenn ihr weitere Einstellungsmöglichkeiten sowie weitere Funktionen haben wollt, müsst ihr das Plugin hier runterladen. Zur Installation via Workshop müsst ihr folgendes tun:

  1. Geht in den Workshop auf die Datei Skyrim - Director's Cut und klickt auf Abonnieren.
  2. Beim nächsten Start von Skyrim wird das Plugin automatisch heruntergeladen.
  3. Geht anschließend auf Datendateien und aktiviert die ESP-Datei Skyrim - Director's Cut.esp.
  4. Löscht eure Strings-Dateien, damit die Änderungen von SDC übernommen werden. Geht dazu in das Verzeichnis ...\Steam\SteamApps\common\skyrim\Data\Strings und löscht die Dateien Skyrim_German.DLSTRINGS, Skyrim_German.ILSTRINGS, Skyrim_German.STRINGS, Update_German.DLSTRINGS, Update_German.ILSTRINGS und Update_German.STRINGS sowie die der Addons. Auf diese Weise werden die Strings-Dateien des BSA-Archivs verwendet.

ACHTUNG: Die optionalen Dateien sowie die alternativen Texturen gibt es nicht im Workshop. Wir empfehlen daher eine der anderen Varianten.

Empfohlene Ladereihenfolge

Für die beste Ladereihenfolge empfehlen wir das Tool BOSS.

Alle Plugins in SDC sollten möglichst weit oben in der Ladeliste stehen. Die Ladereihenfolge sollte, je nachdem welche Plugins und DLCs verwendet werden, wie folgt aussehen:

  1. Skyrim.esm
  2. Update.esm
  3. Unofficial Skyrim Patch.esp
  4. Dawnguard.esm
  5. Unofficial Dawnguard Patch.esp
  6. HearthFires.esm
  7. Unofficial Hearthfire Patch.esp
  8. Dragonborn.esm
  9. Unofficial Dragonborn Patch.esp
  10. ...
  11. (weitere ESMs)
  12. ...
  13. HighResTexturePack01.esp
  14. HighResTexturePack02.esp
  15. HighResTexturePack03.esp
  16. Malachit zu Vulkanglas.esp
  17. Unofficial High Resolution Patch.esp
  18. ...
  19. (weitere ESPs)
  20. ...
  21. Unique Region Names - Dragonborn.esp
  22. Unique Region Names.esp
  23. ...
  24. (weitere ESPs)
  25. ...

Wenn ihr eure Plugins via BOSS ordnet, hilft hier folgendes in die userlist.txt im Ordner "BOSS\Skyrim" einzutragen:

OVERRIDE: Unofficial Skyrim Patch.esp
AFTER: Update.esm
OVERRIDE: Unofficial Dawnguard Patch.esp
AFTER: Dawnguard.esm
OVERRIDE: Unofficial Hearthfire Patch.esp
AFTER: HearthFires.esm
OVERRIDE: Unofficial Dragonborn Patch.esp
AFTER: Dragonborn.esm


Screenshots

In diesem Teil der Online-Readme findet ihr einige Screenshots, die eine kleine Auswahl der Änderungen zeigen, die durch Skyrim - Director's Cut stattfinden. Nach dem Vergleich der Texturgrößen werden als erstes ein paar Textänderungen sowie Verbesserungen gezeigt, anschließend neue deutschsprachige Texturen und zu guter Letzt die optionalen Inhalte.

Normale und hochauflösende Texturen im Vergleich

  • Wegweiser
    Wegweiser - Normale Auflösung Wegweiser - Hochauflösend
    Wegweiser - Hochauflösend
  • Himmelsrand-Karte
    Himmelsrandkarte - Normale Auflösung Himmelsrandkarte - Hochauflösend
    Himmelsrandkarte - Normale Auflösung Himmelsrandkarte - Hochauflösend

Textänderungen

Einige ausgewählte Textänderungen zur Veranschaulichung.

  • Fehlende Übersetzungen
    Unbekannter Effekt Englisch Unbekannter Effekt Deutsch
    Blutfährte Englisch Blutfährte Deutsch
  • Nordnamen ohne Bindestriche
    Nilsine Schmetterschild Alt Nilsine Schmetterschild Neu
  • Weibliche NPCs mit weiblichen Namen
    Soldatin der Sturmmäntel Alt Soldatin der Sturmmäntel Neu

Texturen

Im Folgenden könnt ihr Bilder aller neuen Texturen im Vergleich zu den alten sehen. Das erste Bild ist jeweils die englische Textur, das zweite die neue deutsche.

Wegweiser

  • Wegweiser an unterschiedlichen Orten
    Wegweiser Englisch Wegweiser Deutsch
    Wegweiser Englisch Wegweiser Deutsch
    Wegweiser Englisch Wegweiser Deutsch

Schilder

  • Alt-Hrol'dan
    Alt-Hrol'dan Englisch Alt-Hrol'dan Deutsch
  • Beflaggte Mähre
    Beflaggte Mähre Englisch Beflaggte Mähre Deutsch
  • Bienenstich
    Bienenstich Englisch Bienenstich Deutsch
  • Die Zersplitterte Flasche
    Die Zersplitterte Flasche Englisch Die Zersplitterte Flasche Deutsch
  • Fischerei
    Fischerei Englisch Fischerei Deutsch
  • Frostiges Feuer
    Frostiges Feuer Englisch Frostiges Feuer Deutsch
  • Gasthaus Düsterwald
    Gasthaus Düsterwald Englisch Gasthaus Düsterwald Deutsch
  • Gasthaus Moorblick
    Gasthaus Moorblick Englisch Gasthaus Moorblick Deutsch
  • Gasthaus Silberblut
    Gasthaus Silberblut Englisch Gasthaus Silberblut Deutsch
  • Gasthaus Vilemyr
    Gasthaus Vilemyr Englisch Gasthaus Vilemyr Deutsch
  • Handelskontor
    Handelskontor Englisch Handelskontor Deutsch
  • Haus Kerzenschein
    Haus Kerzenschein Englisch Haus Kerzenschein Deutsch
  • Honigbräubrauerei
    Honigbräubrauerei Englisch Honigbräubrauerei Deutsch
  • Ost-Kaiserliche Handelsgesellschaft
    Ost-Kaiserliche Handelsgesellschaft Englisch Ost-Kaiserliche Handelsgesellschaft Deutsch
    Ost-Kaiserliche Handelsgesellschaft Englisch Ost-Kaiserliche Handelsgesellschaft Deutsch
  • Schlafender Riese
    Schlafender Riese Englisch Schlafender Riese Deutsch
  • Schmied
    Schmied Englisch Schmied Deutsch
  • Schwarzdornbrauerei
    Schwarzdornbrauerei Englisch Schwarzdornbrauerei Deutsch
  • Totmannstrunk
    Totmannstrunk Englisch Totmannstrunk Deutsch
  • Trunkener Jägersmann
    Trunkener Jägersmann Englisch Trunkener Jägersmann Deutsch
  • Vier Schilde
    Vier Schilde Englisch Vier Schilder Deutsch
  • Waisenhaus Ehrenhall
    Waisenhaus Ehrenhall Englisch Waisenhaus Ehrenhall Deutsch
  • Zum Nachttor
    Zum Nachttor Englisch Zum Nachttor Deutsch
  • Zum Windigen Gipfel
    Zum Windigen Gipfel Englisch Zum Windigen Gipfel Deutsch
  • Zur Frostfrucht
    Zur Frostfrucht Englisch Zur Frostfrucht Deutsch
  • Zwinkernder Skeever
    Zwinkernder Skeever Englisch Zwinkernder Skeever Deutsch

Bücher

  • Annalen der Drachenwache
    Annalen der Drachenwache Englisch Annalen der Drachenwache Deutsch
  • Schatzkarte I
    Schatzkarte I Englisch Schatzkarte I Deutsch
  • Schatzkarte IV
    Schatzkarte IV Englisch Schatzkarte IV Deutsch
  • Schatzkarte IX
    Schatzkarte IX Englisch Schatzkarte IX Deutsch

Karten und andere Schriften

  • Gebote der Bruderschaft
    Gebote der Bruderschaft Englisch Gebote der Bruderschaft Deutsch
  • Karte von Himmelsrand
    Karte von Himmelsrand Englisch Karte von Himmelsrand Deutsch
  • Königstafeln von Windhelm
    Königstafel von Windhelm Königstafel von Windhelm
  • Ost-Kaiserliche Handelsroutenkarte
    Ost-Kaiserliche Handelsroutenkarte Englisch Ost-Kaiserliche Handelsroutenkarte Deutsch

Getränke

  • Feuerbrandwein
    Feuerbrandwein Englisch Feuerbrandwein Deutsch
  • Honigbräumet
    Honigbräumet Englisch Honigbräumet Deutsch
  • Sans Würzwein
    Sans Würzwein Englisch Sans Würzwein Deutsch
  • Schwarzdornmet
    Schwarzdornmet Englisch Schwarzdornmet Deutsch

Sonstiges

  • Septime
    Septime Englisch Septime Deutsch

Optionale Inhalte

Derzeit gibt es den inoffiziellen Skyrim-Patch, Eindeutige Regionsnamen, Zwerge zu Dwemer sowie Malachit zu Vulkanglas als optionale Inhalte. Für die letzten drei haben wir jeweils einen Beispielscreenshot für euch geschossen.

  • Eindeutige Regionsnamen
    Eindeutige Regionsnamen für Skyrim Eindeutige Regionsnamen für Skyrim
  • Malachit zu Vulkanglas
    Unbehandeltes Vulkanglas Alt Unbehandeltes Vulkanglas Neu
  • Zwerge zu Dwemer
    Dwemerdolch Alt Dwemerdolch Neu

Änderungen

Textänderungen

Wir haben für euch eine Tabelle mit Hilfe von Google Docs erstellt, in der ihr alle gemachten Änderungen der Hauptdatei finden könnt. Die Tabelle ist passend zu den Kategorien im Creation Kit in unterschiedliche Tabellenbläter aufgeteilt. So gibt es zum Beispiel ein Tabellenblatt für Änderungen an Quests und Dialogen, eines für Änderungen in Büchern, usw.

Wir hoffen euch so einen besseren Überblick über die Änderungen geben zu können, die das Plugin macht.

Inoffizielle Patches

Die Liste der Änderungen, die durch die inoffiziellen Patches zu Skyrim, Dawnguard, Hearthfire, Dragonborn und dem High Resolution-Patch entstehen, werden hier nicht extra aufgeführt.

Versionen von SDC

5.0 (17.11.2015)

  • Unofficial Skyrim Legendary Patch 3.0.0 hinzugefügt
  • Unofficial Skyrim Patch auf 2.1.3b aktualisiert
  • Unofficial Dawnguard Patch auf 2.1.3b aktualisiert
  • Unofficial Hearthfire Patch auf 2.1.3b aktualisiert
  • Unofficial Dragonborn Patch auf 2.1.3b aktualisiert
  • Sprachfiles sind in Deutsch in der BSA vorhanden, damit sollten die Patches zu 100% Deutsch sein
  • Kleiner Fehler einer Vanilla Sprachdatei behoben (Sprachdatei enthielt komplett falschen Text, wurde gemuted)

4.1 (23.12.2014)

  • Unofficial Skyrim Patch auf 2.0.8a aktualisiert
  • Unofficial Dawnguard Patch auf 2.0.8 aktualisiert
  • Unofficial Hearthfire Patch auf 2.0.8 aktualisiert
  • Unofficial Dragonborn Patch auf 2.0.8 aktualisiert
  • Textkorrekturen in den Strings

4.0 (08.09.2014)

  • Unofficial Skyrim Patch auf 2.0.6 aktualisiert
  • Unofficial Dawnguard Patch auf 2.0.6 aktualisiert
  • Unofficial Hearthfire Patch auf 2.0.6a aktualisiert
  • Unofficial Dragonborn Patch auf 2.0.6 aktualisiert
  • Sprachfiles sind in Deutsch in der BSA vorhanden, damit sollten die Patches zu 100% Deutsch sein
  • Textkorrekturen in den Strings

3.9 (02.06.2014)

  • Unofficial Skyrim Patch auf 2.0.4a aktualisiert
  • Unofficial Dawnguard Patch auf 2.0.4 aktualisiert
  • Unofficial Hearthfire Patch auf 2.0.4 aktualisiert
  • Unofficial Dragonborn Patch auf 2.0.4 aktualisiert
  • Sprachfiles sind in Deutsch in der BSA vorhanden, damit sollten die Patches zu 100% Deutsch sein
  • Textkorrekturen in den Strings

3.8 (19.03.2014)

  • Unofficial Skyrim Patch 2.0.3 aktualisiert
  • Unofficial Dawnguard Patch auf 2.0.3 aktualisiert
  • Unofficial Hearthfire Patch auf 2.0.3 aktualisiert
  • Unofficial Dragonborn Patch 2.0.2 aktualisiert
  • Sprachfiles sind in Deutsch in der BSA vorhanden, damit sollten die Patches zu 100% Deutsch sein
  • Textkorrekturen in den Strings sowie in den Unofficial Skyrim und Dragonborn Patches.

3.7 (15.03.2014)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v2.0.3 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v2.0.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v2.0.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v2.0.2 aktualisiert
  • Sprachfiles sind in Deutsch in der BSA vorhanden, damit sollten die Patches zu 100% Deutsch sein
  • Sehr viele viele Textkorrekturen besonders in den Dragonbornstrings, da dort einiges bei den Rüstungen durcheinander war
  • Aktualisierung des optionalen Downloads: Skyrim - Directors Cut - Unofficial High Resolution Patch 1.1.6

3.6 (10.02.2014)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v2.0.1 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v2.0.1 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v2.0.1 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v2.0.1 aktualisiert
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons

3.5 (01.02.2014)

  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v2.0.0b aktualisiert
  • Rechtschreibkorrekturen in den inoffiziellen Patches
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons
  • Aktualisierung des optionalen Downloads: Skyrim - Directors Cut - Unofficial High Resolution Patch 1.1.5

3.4 (04.11.2013)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v2.0.0a aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v2.0.0 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v2.0.0 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v2.0.0 aktualisiert
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons

3.3.1 (06.10.2013)

  • Skyrim Misc Patches Collection entfernt
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons sowie der Zwerge zu Dwemer Varianten

3.3 (06.09.2013)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.3.3c aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.2.4 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.1.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v1.0.5 aktualisiert
  • Skyrim Misc Patches Collection hinzugefügt
  • Zwerge zu Dwemer aktualisiert inklusive Varianten für inoffizielle Patches
  • Optionales Malachit zu Vulkanglas korrigiert
  • Unique Region Names auf Version 3 downgegraded
  • ESP von SDC entfernt, da in inoffiziellen Patches enthalten
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den Addons

3.2 (25.06.2013)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.3.2c aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.2.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.1.1 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch v1.0.4 hinzugefügt
  • Aktualisierung des optionalen Downloads: Skyrim - Directors Cut - Unofficial High Resolution Patch 1.1.2
  • Unique Region Names v5 aktualisiert
  • Unique Region Names - Dragonborn 1.1 hinzugefügt
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel, Dawnguard und Dragonborn

3.1 (02.04.2013) 

  • Textkorrekturen an Skyrim-Version 1.9 angepasst
  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.3.1a aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.2.1a aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.1.0 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch v1.0.3b hinzugefügt
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel, Dawnguard und Dragonborn

3.0.1 (10.02.2013)

  • Neue Schmiedekategorien für Dragonborn übersetzt

3.0 (10.02.2013)

  • NEU: Dragonborn wird nun unterstützt!
  • Neue Textkorrekturen für Skyrim, Dawnguard und Dragonborn
  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.2.7 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.1.4 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.0.3 aktualisiert
  • Inoffizieller Dragonborn-Patch v1.0.0a hinzugefügt
  • Aktualisierung des optionalen Downloads: Skyrim - Directors Cut - Unofficial High Resolution Patch
  • Für Modder: Die korrigierten Strings verringern die Anzahl der Fehlermeldungen, wenn Dragonborn im CK geladen wird 

2.4 (13.01.2013)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.2.6 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf Version 1.1.3 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf Version 1.0.2 aktualisiert
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und in Hearthfire

2.3 (27.11.2012)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.2.4 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf Version 1.1.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch auf Version 1.0.1 aktualisiert
  • Weitere Textkorrekturen für Skyrim und Dawnguard
  • Kleine Anpassung im Installationsskript

2.2 (24.10.2012)

  • NEU: Hearthfire wird nun unterstützt!
  • Textkorrekturen für Hearthfire hinzugefügt
  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.2.2b aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf Version 1.1a aktualisiert
  • Inoffizieller Hearthfire-Patch 1.0 hinzugefügt
  • Eindeutige Regionsnamen auf Version 3 aktualisiert und somit kompatibel zu Hearthfire
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel und den DLCs (Erneut vielen Dank an Kretztech für die vielen gemeldeten Fehler!)

2.1 (10.09.2012)

  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.2 aktualisiert
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch auf Release-Version 1.0 aktualisiert
  • Dateipfad der Textur dragonparchment_d.dds korrigiert
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel (Vielen Dank an Kretztech für die vielen gemeldeten Fehler!)

2.0 (21.08.2012)

  • NEU: Dawnguard wird nun unterstützt!
  • Textkorrekturen für Dawnguard hinzugefügt
  • Inoffizieller Dawnguard-Patch 1.0 BETA übersetzt und integriert
  • Zwerge zu Dwemer Support für Dawnguard
  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.1 aktualisiert
  • Neuer optionaler Download: Skyrim - Directors Cut - High Resolution Texture Pack
  • Weitere Textkorrekturen im Grundspiel

1.07 (14.07.2012)

  • Texturen der Goldmünze und des Waisenhaus Ehrenhall übersetzt
  • Inoffizieller Skyrim-Patch auf Version 1.05c aktualisiert
  • weitere Textkorrekturen

1.06 (19.06.2012)

  • SDC besteht nun aus einer Kombination von Strings und ESP, es wird beides benötigt.
  • Inoffiziellen Skyrim-Patch auf Version 1.05b aktualisiert (Rassen- und Rüstungsfixes sind wieder integriert)
  • Weitere Textkorrekturen

1.05 (15.06.2012)

  • SDC an Skyrim Version 1.6.91.0 angepasst
  • ESP-Version wegen Bugs in der Skyrim-Version 1.6 vorläufig entfernt
  • USKP auf Version 1.05a Beta aktualisiert
  • Optionaler Inhalt "Zwerge zu Dwemer" wegen Bugs in 1.6 in Strings umgewandelt
  • Dialoge aus dem optionalen Plugin "Malachit zu Vulkanglas" entfernt
  • Weitere Textkorrekturen

1.04 (30.05.2012)

  • Das T von Einsamkeit auf den Wegweisern wird nicht mehr abgeschnitten
  • Tutorial für die Nutzung mit dem Skyrim String Localizer geschrieben
  • Weitere Textkorrekturen

1.03 Fix (26.04.2012)

  • Kleiner Fix der ESP, da nicht alle Änderungen enthalten waren

1.03 (25.04.2012)

  • Fehlende Audiofile im Dialog mit Eorlund Graumähne durch passende Alternative ersetzt
  • Meldung "Saadia captured" entfernt
  • Optionale ESP für eindeutige Regionsnamen hinzugefügt
  • Nexus Mod Manager kann nun überprüfen, ob die aktuellste Version installiert ist
  • Weitere kleine Verbesserungen

1.02 (16.04.2012)

  • Unofficial Skyrim Patch Version 1.0.0 Release hinzugefügt
  • Finale deutsche Texturen für die Königstafeln von Windhelm
  • Das E von Einsamkeit auf den Wegweisern wird nicht mehr abgeschnitten
  • Weitere Vorkommen von Zwerge in der optionalen Datei Zwerge zu Dwemer ersetzt
  • Einige Personalpronomen korrekt gesetzt
  • Weitere kleine Verbesserungen

1.01 (06.04.2012)

  • Unofficial Skyrim Patch Version 1.03 BETA hinzugefügt
  • Corundum in Korund geändert (Fehlende Übersetzung)
  • Orichalcum in Oreichalkos geändert (Fehlende Übersetzung)
  • Einige Dialoge mit Untertitel abgeglichen
  • Weitere kleine Verbesserungen

1.0 (29.03.2012)

  • Erster Release

Konflikte

Plugins (.esp/.esm Dateien)

Skyrim - Director’s Cut umgeht größtenteils das klassische Plugin-System und nimmt die meisten Korrekturen direkt in den Skyrim-Strings vor. Unsere Mod ist daher mit allen anderen Plugins kompatibel. Allerdings können unter Umständen einige unserer Korrekturen rückgängig gemacht werden, falls die anderen Plugins ohne unsere korrigierten Strings erstellt wurden.

Die korrigierten Strings aus Skyrim - Director's Cut können von Spielern gleichermaßen wie von Moddern und Mod-Übersetzern verwendet werden. Modder haben dabei den großen Vorteil, dass unsere Fehlerkorrekturen nicht nur direkt ins Spiel integriert werden, sondern auch im Creation Kit und allen anderen Modding-Tools, die auf die Skyrim-Strings zugreifen (SkyEdit, TESVSnip, etc.). Zusätzlich werden alle Fehlermeldungen beim Start des CKs behoben, die auf die deutsche Lokalisierung zurückzuführen sind.

Mods, die mit unseren korrigierten Strings erstellt wurden, profitieren nicht nur von den Fehlerkorrekturen, sie sind auch zu hundert Prozent mit Skyrim - Director’s Cut kompatibel. Falls eine Mod ohne die SDC-Strings erstellt wurde, dann findet ihr hier eine Anleitung, wie ihr sie nachträglich an SDC anpassen könnt.

Bethesda’s High-Res Texture Pack und andere Texturreplacer

Wenn ihr Skyrim v1.4.27 oder höher installiert habt, dann könnt ihr die deutschen Texturen der Skyrim - Director’s Cut problemlos zusammen mit dem High-Res Texture Pack von Bethesda verwenden. Dies gilt auch für alle anderen Texturreplacer, die im BSA Format ausgeliefert werden. Falls ihr noch eine ältere Skyrim Version besitzt (1.4.21 oder niedriger), werden alle Texturen vom High-Res Texture Pack überschrieben. Um dieses Problem zu beheben, müsst ihr Folgendes tun:

  1. Öffnet die Datei Skyrim.ini im Verzeichnis Dokumente\My Games\Skyrim
  2. Sucht nach der Zeile sResourceArchiveList
  3. Fügt nach Skyrim - Textures.bsa folgende Einträge hinzu: HighResTexturePack01.bsa, HighResTexturePack02.bsa (alle Einträge müssen mit einem Komma voneinander getrennt sein)
  4. Deaktiviert im Launcher die Plugins HighResTexturePack01.esp und HighResTexturePack02.esp

Allgemein gilt:

Skyrim - Director’s Cut ist mit allen anderen Texturreplacern kompatibel, solange nicht dieselben Dateien überschrieben werden (Texturen, die Texte beinhalten, z.B. Ladenschilder, Etiketten, etc.). Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann installiert unsere Mod einfach nach allen anderen Texturreplacern. So könnt ihr sicherstellen, dass unsere Dateien nicht von einer anderen Mod überschrieben werden.

Offizielle Skyrim Updates

Für gewöhnlich nimmt Bethesda bei einem Update nur Änderungen an der Update.esm vor. Die Skyrim.esm und dessen Strings bleiben vollkommen unberührt. Es werden also nur die Update-Strings überschrieben, wenn ihr das Spiel aktualisiert: Update_German.STRINGS, Update_German.ILSTRINGS und Update_German.DLSTRINGS. Ein Großteil unserer Korrekturen bleibt somit auch nach einem Update erhalten. Wir werden die Strings nach jedem Update auf Kompatibilität prüfen und wenn nötig aktualisieren. Schaut also gelegentlich mal vorbei und informiert euch, ob die Update-Strings mit der neuen Version kompatibel sind oder ob ein Patch erhältlich ist.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Bethesda doch mal Änderungen direkt in der Skyrim.esm und/oder dessen Strings vornehmen sollte, werden sie während dem Update überschrieben. Sollte dies tatsächlich passieren, wartet bis wir die Strings auf die neue Version upgedatet haben.


Deinstallation

Um das Plugin zu deinstallieren, kommt es darauf an, wie ihr es installiert habt.

Deinstallation mit Wrye Smash

Wenn ihr das Plugin mit Wrye Smash installiert habt, könnt ihr es wie folgt wieder deinstallieren:

  1. Startet Wrye Smash und öffnet den Tab Installer.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Skyrim_-_Directors_Cut-X.X.7z und wählt Deinstallieren aus.
  3. Wenn ihr die Stringfiles installiert hattet, könnt ihr im Ordner -- Original Strings die alten Stringfiles finden. Kopiert diese einfach in das Dataverzeichnis von Skyrim und überschreibt die bisherigen.
  4. Wenn ihr den Fix für das High Resolution Texture Pack verwendet, wiederholt die Schritte für den Eintrag Skyrim_-_Directors_Cut_-_Unofficial_High_Resolution_Patch-X.X.

Deinstallation mit dem Nexus Mod Manager

Wenn ihr das Plugin mit dem Nexus Mod Manager installiert habt, könnt ihr es wie folgt wieder deinstallieren:

  1. Startet den Nexus Mod Manager und öffnet den Tab Mods.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Skyrim - Director's Cut und wählt links Deactivates the selected mod oder Deletes the selected mod aus.
  3. Wenn ihr die Stringfiles installiert hattet, könnt ihr im Ordner -- Original Strings die alten Stringfiles finden. Kopiert diese einfach in das Dataverzeichnis von Skyrim und überschreibt die bisherigen.
  4. Wenn ihr den Fix für das High Resolution Texture Pack verwendet, wiederholt die Schritte für den Eintrag Skyrim - Directors Cut - Unofficial High Resolution Patch-X.X.

Manuelle Deinstallation

Wenn ihr das Plugin manuell installiert habt, könnt ihr es wie folgt deinstallieren:

  1. Lösche die ESP-Dateien Skyrim - Director's Cut.esp, Eindeutige Regionsnamen.esp, Malachit zu Vulkanglas.esp, Unofficial Skyrim Patch.esp, Unofficial Dawnguard Patch.esp, Unofficial Hearthfire Patch.espUnofficial Dragonborn Patch.esp und Unofficial High Resolution Patch.esp.
  2. Jede einzelne Textur aus dem Ordner 01 Textures Core muss manuell aus dem Texturenordner von Skyrim gelöscht werden. Die Originalen werden anschließend wieder im Spiel erscheinen.
  3. Wenn ihr die Stringfiles installiert hattet, könnt ihr im Ordner -- Original Strings die alten Stringfiles finden. Kopiert diese einfach in das Dataverzeichnis von Skyrim und überschreibt die bisherigen.
  4. Wenn ihr den Fix für das High Resolution Texture Pack verwendet, müssen die Dateien Unofficial High Resolution Patch.bsa und Unofficial High Resolution Patch.esp manuell gelöscht werden.

Deinstallation über Steam Workshop

Wenn ihr das Plugin über den Steam Workshop installiert habt, könnt ihr es wie folgt deinstallieren:

  1. Startet den Launcher von Skyrim und geht anschließend auf Datendateien.
  2. Wählt das Plugin Skyrim - Director's Cut aus und klickt auf Delete Selected. Bestätigt die beiden anschließenden Meldungen mit Ja.

Das Team

Das Team hinter Skyrim - Director's Cut:

  • Scharesoft (Teamleiter und die Stringfiles)

  • Ypselon (deutsche Übersetzung der inoffiziellen Patches)

  • PlanB (Stringfiles)

  • Heno (Die meisten deutschsprachigen Texturen)

  • PlanB (Skyrim-Stringfiles und die deutsche Übersetzung des inoffiziellen Patches)

  • sleazebäg (Einige deutschsprachige Texturen)

  • Kretztech (Deutsche Textur für das Waisenhaus Ehrenhall)

  • Killfetzer (Malachit zu Vulkanglas)

  • Arthmoor und Kivan (Autoren der inoffiziellen Patches)

  • Hexaae (Autor der Skyrim Misc Patches Collection)

  • Thingy Person (Autor von Unique Region Names, deutsche Version übersetzt von Scharesoft)

  • Sammeln von Übersetzungsfehlern in den Projektthreads:
    BillTuer, Charapo, Elandra_MynShuryan, Eldarie, Gottlauch, Head of Asgard, Johannes18, Killfetzer, kleineMax, Kretztech, Meister von Cyrodiil, Moonlord, Numenorean, PlanB, Ricardo_Diaz, RoterHase, Scharesoft, Schmelz, Skribmus, Stefanu, TheDarkRuler, Toni aka Toni, Vickal89 und viele andere

Ein solch umfangreiches Projekt benötigt die Hilfe der Community. Wir würden uns freuen, wenn ihr in Skyrim nach Textfehlern Ausschau halten könntet. Sollten euch im Spiel Fehler auffallen oder habt andere passende Ideen, schreibt diese bitte in diesen Thread oder schickt sie mir in einer PN.


Weiterverwendung

Das Plugin bzw. sein Inhalt darf nicht ohne Erlaubnis weiterverwendet, verbreitet oder gehostet werden. Sollte Interesse an einer Verbreitung bestehen, muss eine Email mit der Anfrage und weiteren Details an kontakt@scharesoft.de geschrieben und auf eine Erlaubnis gewartet werden. Dieses Plugin darf nicht kostenpflichtig verbreitet werden.

Die mitgelieferten Stringdateien sind dagegen als Grundlage für weitere Plugins vorgesehen, damit diese auf der verbesserten Übersetzung von Skyrim aufbauen können.

Die Rechte für das Spiel, allen offiziellen Plugins, Zusatzdateien und das Creation Kit liegen bei Bethesda Softworks.


<< Trankmischer | Skyrim - Director's Cut | Errungenschaften >>